Startseite   |   English

9. Dezember: Johanna Kullmann gelingt der Hattrick

Johanna Kullmann und ihr "Champ of Class" gewinnen auch das Finale der Pony-Reiter. Mit einer überzeugenden Kür erhielt das junge Paar 75,125%. "Das war unglaublich, damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich bin mit dem Ziel hierhin gefahren, schöne Runden zu drehen. Dass ich so toll an die Erfolge vom letzten Jahr anschließen konnte, ist schon etwas besonderes", so die Pony-Reiterin. Mit dem dritten Sieg in Folge konnte Johanna Kullmann auch den Titel Pony Champion, den Preis der Familie Klaus Peters, verteidigen.

Auf den zweiten Platz ritt Shona Benner mit "Der kleine Sunnyboy" (74,333%). Den dritten Rang belegten Antonia Busch-Kuffner und "Daily Pleasure" (ebenfalls 74,333%).

Johanna Kullmann mit "Champ of Class". Es gratulierten Klaus Peters und Wolfgang Mainz, Aufsichtsratsmitglied des Aachen-Laurensberger Rennverein e.V.

Foto: Fotografie Marx.